Willkommen
bei Kirsten Controlsystems GmbH

Trendows

ein umfassendes Messwerterfassungs- und Visualisierungssystem 

Trendows erfasst Messwerte, bereitet sie auf und stellt sie visuell dar. Die Umgebung der Messorte kann mit Bildern visualisiert werden. Für die Erstellung einer Messanwendung  stehen eine Vielzahl von „Funktionsintegrierten Bildelementen“ kurz FiB genannt zur Verfügung. Jedes FiB enthält die ihm zugewiesen Funktion, die ergänzend nur noch konfiguriert wird. Die Oberfläche der FiBs können mit Bildern oder Grafiken ausgetauscht werden. damit ist ein individuelles Design möglich. Trendows enthält: 18 FiB zum Anzeigen von Werten, digital und grafisch sowie von Texten 9 FiB zur Wertevorgabe oder zum Ansteuern ein/aus 9 FiB zum Steuern und Regeln sowie für Sonderfunktionen 17 FiB für die Signalumwandlung, skalieren, verrechnen u.a.m. 10 FiB zum Einlesen von Messwerten aus Hardware und Messgeräten 14 FiB zur Kommunikation über LAN- und WLAN-Netze  Trendows bietet bis zu 8 umschaltbare Ansichten, die über eine hierarchische Gliederung in vier Stufen frei gegeben werden können. Details können gezoomt, wie auch eine Gesamtübersicht gezeigt werden.   

Trendows

 

mit vielen Funktionen für die Sicherheit der Messwerterfassung  

Trendows wurde speziell für die Aufzeichnung von Dauermessungen entwickelt. Eine zuverlässige und sichere Aufzeichnung der Daten stehen daher im Mittelpunkt der Entwicklung. Herausragende Funktionen sind: Die Abspeicherung erfolgt dynamisch und einstellbar in einem Zeitintervall sowie in Abhängigkeit einer einstellbaren Werteänderung. Damit werden auch Peaks bei größeren Zeitintervallen sicher erfasst.   Daten werden unmanipulierbar mit einer 128bit Verschlüsselungstechnik und mit Echtzeitangabe gespeichert. Die Daten werden automatisch in einen Datenordner mit dem Namen des Arbeitsblattes in Tagesfiles zusammengefasst abgespeichert. Eine ausdruckbare Nachweisführung der Signalaufbereitung und der Verrechnung der  Daten, sichert die Ergebnisse ab. Alle Bedienereingaben werden mit aufgezeichnet. Die Messung kann mit Eingaben von Kommentaren begleitet werden, die mit Echtzeit in ein Logbuch eingetragen werden. Mit einer optionalen Erweiterung ist eine personenbezogene Zugriffsberechtigung mit elektronischer Unterschrift und ein Audittrail nach FDA CFR 21 Part 11 möglich.     

Trendows

mit praktikablen Auswertefunktionen 

Trendows erleichtert ihnen die Auswertung der Daten, indem diverse Bedienungsschritte zusammen gefasst wuren. So ist keine Suche nach Datenfiles notwendig! Dies macht Trendows selbst, entweder über Zeitvorgaben oder über die Auswahl aus dem Logbuch. Trendows bietet von jedem auf der Oberfläche befindlichem Element mehrere verschiedene Auswertungen an: Kennliniendarstellung Messgröße über die Zeit y/t-Diagramm  Kennliniendarstellung Messgröße über Messgröße in einem x/y-Diagramm  Häufigkeitsverteilung als Balkendiagramm mit separater Darstellung der Werte, die außerhalb definierter Grenzen liegen. Ausgabe von bis zu 256 Kanälen in eine wählbare EXCEL-Arbeitsmappe oder in die Zwischenablage. Für die Auswertungen gibt es mehrere Tasten für die schnelle Zeitbereichsauswahl. Die grafischen Auswertungen lassen sich parametrieren, ausdrucken und kopieren.    Für die Ausgabe stehen neben der Rohdatenübertragung drei weitere Ausgaben zur Verfügung: Ausgabe von einstellbaren Mittelwerten, Stichproben und Rohwerten. Serienauswertung von grafischen Kennlinien in WORD. Berechnung und Ausgabe der „Mean Kinetic Temperature“ (MKT).  Auf Kundenwunsch estellen wir Sonderauswertungen um z.B. ein fertiges Abnahmeprotokoll am Ende einer Qualitätsprüfung zu erhalten.   
Visualisierungsmöglichkeiten von Trendows
Bibliothek der funktionsintegrierten Bildelementen (FiBs) in Trendows
Konfigurationsmaske zur Rechteverwaltung
Grafische Auswertungen in mehreren Fenstern
info@messsoftware.com
Willkommen bei Kirsten Controlsystems GmbH